Von Motorrad angefahren

Polizeimeldung vom 30.01.2016
Reinickendorf

Nr. 0272
Bei einem Verkehrsunfall im Märkischen Viertel erlitt gestern Nachmittag eine 24-Jährige schwere Verletzungen an Kopf und Körper. Nach derzeitigen Erkenntnissen soll die junge Frau gegen 17.40 Uhr auf die Fahrbahn des Wilhelmsruher Damms getreten sein und war hierbei von einem 28-Jährigen erfasst worden, der dort mit seiner Suzuki fuhr und nicht mehr bremsen oder ausweichen konnte. Beide Beteiligten stürzten. Während der Motorradfahrer nur leichte Verletzungen erlitt, mussten Rettungskräfte die Fußgängerin zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus bringen, wo sie stationär aufgenommen wurde.