Mit Schusswaffe bedroht

Polizeimeldung vom 28.01.2016
Pankow

Nr. 0258
In Prenzlauer Berg raubte ein Krimineller in der vergangenen Nacht Geld und Zigaretten aus einem Spätkauf. Mit einer Schusswaffe bedrohte gegen 23.40 Uhr der Unbekannte eine 30-jährige Angestellte in der Senefelderstraße und forderte Geld und Zigaretten. Mit seiner Beute flüchtete er. Die Mitarbeiterin blieb unverletzt. Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion 1 führt die Ermittlungen.