Taschendiebe beobachtet

Polizeimeldung vom 26.01.2016
Charlottenburg - Wilmersdorf

Nr. 0244
Zeugen führten die Polizei gestern Abend in Charlottenburg auf die Fährte von zwei Tatverdächtigen. Gegen 20.20 Uhr beobachteten sie auf dem U-Bahnhof in der Wilmersdorfer Straße, wie zwei Männer hinter einer 39 jährigen Frau auf der Rolltreppe standen und ihr aus der Handtasche ihre Geldbörse zogen. Mit ihrer Beute flüchteten sie dann in Richtung Kantstraße. Auf der Flucht entnahmen sie das Geld und warfen die Börse unter ein Auto. Zeugen hatten dann die beiden 15 und 25 jährigen Verdächtigen bis zum Eintreffen der alarmierten Polizisten festgehalten. Sie wurden für das Fachkommissariat des LKA eingeliefert.