Dienstfahrrad gestohlen – Festnahme

Polizeimeldung vom 22.01.2016
Lichtenberg

Nr. 0202
Zivilpolizisten des Abschnitts 64, die zuvor mit dem Fahrrad unterwegs gewesen sind, nahmen in der vergangenen Nacht gegen 2 Uhr einen Fahrraddieb in Lichtenberg fest. Nachdem sich der 26 Jahre alte Dieb verdächtig für andere abgestellte Fahrräder in der Coppistraße interessierte, hob er anschließend das kurz zuvor von einem Beamten abgestellte und in sich gesicherte Rad an und trug es davon. Als er die Polizisten bemerkte, warf er das Rad fort und flüchtete in Richtung Frankfurter Allee. Die Beamten nahmen den Tatverdächtigen nach kurzer Verfolgung fest. Dass es sich bei dem zuvor gestohlenen Rad um ein Dienstfahrrad handelte, ahnte der Dieb vermutlich nicht.