Raub in Solarium

Polizeimeldung vom 20.01.2016
Mitte

Nr. 0180
Ein Unbekannter soll gestern Abend den Angestellten eines Weddinger Solariums genötigt haben, ihm die Tageseinnahmen auszuhändigen. Den Ermittlungen zur Folge soll der Mann gegen 20.25 Uhr das Geschäft in der Müllerstraße betreten haben, hätte den 46-jährigen Angestellten mit einer Pistole bedroht und sich das Geld geben lassen. Er flüchtete anschließend in Richtung Seestraße.