Brandstiftung in Mehrfamilienhaus

Polizeimeldung vom 20.01.2016
Treptow - Köpenick

Nr. 0178
Glücklicherweise unverletzt blieben die Mieter eines Mehrfamilienhauses in Baumschulenweg in der vergangenen Nacht nach einer Brandstiftung. Unbekannte hatten Feuer in Kellerverschlägen des Hauses im Heidekampweg gelegt, das von der Feuerwehr gegen 22.50 Uhr gelöscht wurde. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt.