Bürgerbüro beschmiert

Polizeimeldung vom 18.01.2016
Friedrichshain - Kreuzberg

Nr. 0168
Wegen der Sachbeschädigung an einem Bürgerbüro in Friedrichshain ermittelt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt.
Ein Mitarbeiter des Zentralen Objektschutzes hatte im Rahmen seiner Fußstreife heute gegen 11 Uhr angezeigt, dass Unbekannte in der vergangenen Nacht mehrere Schriftzüge in roter Farbe an die Fassade des Hauses in der Gubener Straße geschmiert hatten. Zuständige Mitarbeiter der Hausverwaltung hatten für die Beseitigung der Parolen gesorgt.