Duo überfällt Apotheke

Polizeimeldung vom 16.01.2016
Charlottenburg - Wilmersdorf

Nr. 0144
Ein maskiertes Duo hat gestern Abend in der Kantstraße in Charlottenburg eine Apotheke überfallen. Kurz vor 20 Uhr betraten, Ermittlungen zufolge, die beiden Männer den Verkaufsraum, gingen direkt hinter den Tresen und nahmen die Kassenladen mit Geld an sich. In diesem Moment kam eine 60-jährige Angestellte aus den hinteren Räumlichkeiten, wurde von einem Täter mit einem Messer bedroht und zurück in einen Hinterraum gedrängt. Dort nahm er weiteres Geld an sich. Anschließend flüchteten die Räuber mit ihrer Beute in Richtung Wilmersdorfer Straße. Die Mitarbeiterin der Apotheke blieb unverletzt. Die Ermittlungen führt das Raubkommissariat der Polizeidirektion 2.