Pkw zusammengestoßen – Hoher Sachschaden

Polizeimeldung vom 10.01.2016
Pankow

Nr. 0075
Resultat eines Verkehrsunfalls in der vergangenen Nacht in Pankow waren ein Verletzter, vier beschädigte Fahrzeuge und ein beschädigtes Verkehrszeichen. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 42-jähriger Audi-Fahrer kurz nach 22 Uhr die Elsa-Brändström-Straße in Richtung Prenzlauer Promenade. An der Kreuzung Neumannstraße übersah er offensichtlich den von rechts kommenden 50-jährigen Skoda-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Audi-Fahrer gegen einen geparkten Fiat schleuderte und den auf einen weiteren geparkten Fiat schob. Der Skoda-Fahrer schleuderte über den Gehweg und riss das dortige Verkehrsschild aus dem Boden. Die Fahrzeuge beider Autofahrer waren nicht mehr fahrfähig. Der 50-Jährige kam mit Atembeschwerden und Beinschmerzen zur Beobachtung in ein Krankenhaus.