Unachtsam Straße überquert – Schwer verletzt

Polizeimeldung vom 10.01.2016
Steglitz - Zehlendorf

Nr. 0073
Eine Seniorin erlitt gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall in Steglitz schwere Verletzungen und kam zur Behandlung in eine Klinik. Nach den bisherigen Ermittlungen und einer Zeugenaussage betrat gegen 17.30 Uhr die 85-jährige, dunkel gekleidete Frau die Fahrbahn der Bismarckstraße und wurde von einem, den Witterungsverhältnissen angepassten, langsam fahrenden Mercedes erfasst. Während der 63-jährige Autofahrer, der in Richtung Steglitzer Damm unterwegs war, unverletzt blieb, wurde die schwer am Bein verletzte Fußgängerin noch vor Ort von einem Notarzt versorgt und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.