Autofahrerin verhindert Fahrzeugbrand

Polizeimeldung vom 08.01.2016
Mitte

Nr.0056
Eine aufmerksame Autofahrerin hat in der vergangenen Nacht in Wedding einen Fahrzeugbrand verhindert. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr die 40-Jährige gegen 22.30 Uhr mit ihrem Wagen durch die Ungarnstraße, entdeckte am Heck eines geparkten Mercedes einen Feuerschein und rief die Feuerwehr. Mit einem Feuerlöscher erstickten die Brandbekämpfer die Flammen an einem Pappkarton, der offenbar von Unbekannten angezündet und unter das Auto geschoben worden war. Der Mercedes wurde nicht beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen führt ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt Berlin.