Auf frischer Tat ertappt

Polizeimeldung vom 04.01.2016
Reinickendorf

Nr. 0029
In der vergangenen Nacht gelang einem Polizisten in seiner Freizeit die Festnahme eines Einbrechers in Borsigwalde. Kurz vor 2 Uhr hörte der Beamte ein Geräusch aus Richtung eines Supermarktes in der Ziekowstraße und beobachtete anschließend einen Mann, der sich verdächtig verhielt. Da er annahm, dass das Geräusch von einem Einbruch stammen könnte, ging er nachschauen. Weil er sich vermutlich ertappt fühlte, nahm der Mann Reißaus. Nachdem sich der Polizist als solcher zu erkennen gab, hielt er den mutmaßlichen Einbrecher fest und alarmierte seine Kollegen. Noch am Tatort räumte der 28-Jährige den Einbruchsversuch ein und wurde eingeliefert. Die Kriminalpolizei der Direktion 1 ermittelt nun gegen ihn.