Bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Polizeimeldung vom 04.01.2016
Steglitz - Zehlendorf

Nr. 0024
Mit schweren Verletzungen kam gestern Abend eine Fußgängerin zur stationären Behandlung in eine Klinik, nachdem sie von einem Auto in Lichterfelde erfasst wurde. Ersten Ermittlungen zur Folge, überquerte die 52 Jahre alte Frau gegen 19.30 Uhr, vermutlich bei Rot, die Drakestraße in Höhe der Karwendelstraße. Ein 81-jähriger VW-Fahrer, welcher die Drakestraße aus Richtung Königsberger Straße befuhr, soll bei Grün in den Kreuzungsbereich eingefahren und dabei die Fußgängerin erfasst haben. Die Frau erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen an Kopf und Becken. Der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 4 hat die Ermittlungen übernommen.