Auto angezündet

Polizeimeldung vom 02.01.2016
Neukölln

Nr. 0019
In Neukölln brannte heute früh der Motorraum eines Mercedes vollständig aus. Gegen 6.50 Uhr alarmierte ein Zeuge Feuerwehr und Polizei in die Thomasstraße, nachdem er dort den brennenden Wagen entdeckt hatte. Die Feuerwehr löschte die Flammen, durch die auch ein daneben geparkter Fiat beschädigt wurde. Personen wurden nicht verletzt. Der Zeuge gab an, kurz zuvor in der Nähe des Mercedes zwei dunkel gekleidete Männer gesehen zu haben. Derzeit wird von einer Brandstiftung ausgegangen, ein Brandkommissariat hat die Ermittlungen übernommen.