Bei Sturz verletzt

Polizeimeldung vom 31.12.2015
Spandau

Nr. 3273
In Siemensstadt brachten gestern Abend Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr einen verletzten Radfahrer in ein Krankenhaus. Den bisherigen Ermittlungen zufolge stürzte gegen 21.35 Uhr der 75-Jährige mit seinem Rad in der Wattstraße und zog sich eine schwere Kopfverletzung zu. Ärzte nahmen den Verletzten stationär auf. Die Ermittlungen zur Unfallursache übernahm der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2.