Mann schwer verletzt

Polizeimeldung vom 26.12.2015
Charlottenburg - Wilmersdorf

Nr. 3238
Eine schwere Stichverletzung in den Oberkörper erlitt ein Mann gestern Abend bei einer Auseinandersetzung mit seinem Bekannten in der Bismarckstraße in Charlottenburg. Gegen 20 Uhr soll der 39-jährige bei einem Streit in einer Wohnung seinem 36-jährigen Bekannten mit einem Messer in den Oberkörper gestochen haben. Polizisten nahmen den Tatverdächtigen fest und überstellten ihn einem Fachkommissariat der Kriminalpolizei. Das Opfer musste in einem Krankenhaus notoperiert werden und befindet sich außer Lebensgefahr.