Gefährliche Körperverletzung Eberswalder Straße

Polizeimeldung vom 17.12.2015
Pankow

Nr. 3140
Am Samstagmorgen, des 30. Mai 2015 gegen 05.10 Uhr haben drei Unbekannte auf dem U-Bahnhof Eberswalder Straße in Prenzlauer Berg einen 21-Jährigen verletzten. Die Drei sollen mit einer Bierflasche kraftvoll auf den Kopf des jungen Mannes eingeschlagen haben, so dass er zu Boden fiel und kurzzeitig das Bewusstsein verlor. Anschließend sollen die Verdächtigen auf ihr Opfer weiter eingeschlagen und eingetreten haben, bis es schließlich in das Gleisbett der U-Bahn fiel. Danach ließ das Trio von ihrem Opfer ab und floh in unbekannte Richtung.