Fenster mit Luftdruckwaffe beschädigt

Polizeimeldung vom 10.11.2015
Treptow - Köpenick

Nr. 2804
Ein Unbekannter hat in der vergangenen Nacht gegen 22.30 Uhr mit einer Luftdruckwaffe auf ein Fenster eines Flüchtlingswohnheims in Köpenick geschossen. Die Kugeln prallten an der Verglasung des Gebäudes in der Salvador-Allende-Straße ab. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Zwei Geschosse konnten von Polizisten sichergestellt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt.