Motorradfahrer schwer verletzt

Polizeimeldung vom 31.03.2015
Pankow

Nr. 0779
Ein Motorradfahrer wurde gestern Nachmittag bei einem Unfall in Heinersdorf schwer verletzt. Nach bisherigen Ermittlungen war ein 26-Jähriger gegen 17.30 Uhr mit einem „Ford“ im Hibiskusweg in Richtung Malchower Straße unterwegs. Er bog aus der Spielstraße über einen abgesenkten Bordstein nach links in die Malchower Straße ab und erfasste dabei den 31-Jährigen, der mit seinem Krad die Malchower Straße in Richtung Wischbergweg befuhr. Der Zweiradfahrer stürzte und erlitt schwere Verletzungen am Oberkörper. Er kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 1 übernahm die Ermittlungen.