Versuchte Brandstiftung

Polizeimeldung vom 23.03.2015
Mitte

Nr. 0722
Unbekannte warfen in der vergangenen Nacht gegen 2.35 Uhr einen Brandsatz gegen die Fassade des Paul-Löbe-Hauses in der Konrad-Adenauer-Straße in Tiergarten. Die Brandflasche zerschellte. Die darin enthaltene Flüssigkeit fing kein Feuer. Ein Schaden am Haus entstand nicht. Nach bisherigen Erkenntnissen ließen die Täter Selbstbezichtigungsschreiben im Nahbereich des Gebäudes zurück. Das Dezernat für rechtsmotivierte Straftaten beim Polizeilichen Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.