Anonymes Hinweisgebersystem für Korruptionsdelikte gestartet

Polizeimeldung vom 09.02.2015
bezirksübergreifend

Nr. 0324

Ab sofort ist es für jeden anonym möglich, der Polizei über das Internet Hinweise zu Korruptionsstraftaten mitzuteilen. Das Landeskriminalamt Berlin nahm heute das Hinweisgebersystem in Betrieb, das einen Dialog zwischen Hinweisgebern und den Ermittlungsbeamten ermöglicht. Die Anonymität des Hinweisgebers wird garantiert, eine IP-Adresse wird nicht gespeichert.

Das Angebot, die Ermittlungsbehörden auf diesem Wege auf korruptionsverdächtige Wahrnehmungen aufmerksam zu machen, richtet sich in erster Linie an Insider in Firmen und Behörden. Diese befürchten oftmals Repressalien, wenn sie unter Angabe ihres Namens eine entsprechende Anzeige aufgeben.

Das Hinweisgebersystem ist ab sofort unter der Adresse www.lka-berlin-hinweisgebersystem.de zu erreichen. Hinweise dazu gibt es auch auf der Internetseite der Polizei Berlin unter www.berlin.de/polizei.