Dumm gefahren – besser gelaufen

Polizeimeldung vom 26.12.2014
Marzahn - Hellersdorf

Nr. 3059
Heute früh nahmen Fahnder des Polizeiabschnittes 63 zwei Männer in Mahlsdorf fest, nachdem sie kurz zuvor zwei Fahrräder entwendet hatten. Die beiden wurden von den Beamten gegen 3.55 Uhr am S-Bahnhof Mahlsdorf ohne Fahrräder, und kurz darauf mit Rädern in der Hönower Straße gesehen. Die Polizisten sprachen das Duo an. Schnell in Erklärungsnot, räumten die Ertappten im Alter von 18 und 20 Jahren die Tat ein und gaben an, zu faul zum Laufen gewesen zu sein. Die Diebe konnten, nachdem die ersten Ermittlungen abgeschlossen waren, mit einer Anzeige im Gepäck zu Fuß weiter gehen. Die Drahtesel warten nun auf dem Polizeiabschnitt in der Heinrich-Grüber-Straße 35 auf ihre Eigentümer.