Von Straßenbahn erfasst – Zeugen gesucht

Polizeimeldung vom 25.12.2014
Pankow

Meldung Nr. 3051

Bei einem Verkehrsunfall mit einer Straßenbahn ist gestern Nachmittag in Prenzlauer Berg eine Fußgängerin tödlich verletzt worden. Erste Ermittlungen ergaben, dass der 49-jährige Straßenbahnfahrer mit der Bahn der Linie M 2 die Prenzlauer Allee in Richtung am Steinberg befuhr und bei der Einfahrt in den Haltestellenbereich der Erich-Weinert-Straße, gegen 17.20 Uhr, eine 79-jährige Fußgängerin unter die Bahn geriet und tödliche Verletzungen erlitt. Der Bahnfahrer erlitt einen Schock und wurde durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht.

Da der Unfallhergang noch unklar ist, werden Zeugen, die Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können, dringend gebeten sich beim Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 1, Ruppiner Chaussee 268, 13503 Berlin, unter der Telefonnummer 4664 181800 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.