Mutmaßlicher Autoeinbrecher festgenommen

Polizeimeldung vom 25.12.2014
Mitte

Meldung Nr. 3048

In Mitte nahmen Polizeibeamte in der vergangenen Nacht einen mutmaßlichen Autoeinbrecher fest. Gegen 2.30 Uhr beobachteten die Beamten in der Heinrich-Heine-Straße, wie der Mann auffällig an der Beifahrertür eines geparkten Taxis hantierte. Als er die Polizisten entdeckte versuchte er noch sich zu entfernen. Die Beamten hielten ihn auf, sprachen ihn an und überprüften das Fahrzeug. Nachdem sie Hebelspuren an dem Taxi und einen neben dem Wagen liegenden Zimmermannshammer entdeckt hatten, machten sie dem 22-Jährigen den Tatvorwurf und nahmen ihn vorläufig fest. Der Festgenommenenwollte sich nicht äußern und wurde zunächst für die weiterermittelnde Kriminalpolizei eingeliefert.