Schwerverletzte Seniorin nach Überfall

Polizeimeldung vom 22.12.2014
Charlottenburg - Wilmersdorf

Nr. 3020

Schwer verletzt wurde gestern Abend eine ältere Dame bei einem Überfall in Charlottenburg-Nord. Ein Unbekannter schubste gegen 18.15 Uhr im Klausingring die 80-Jährige und riss ihr die Handtasche von der Schulter. In Folge dessen stürzte die Rentnerin auf den Gehweg und erlitt dabei schwere Verletzungen. Rettungssanitäter brachten die Verletzte in eine Klinik, wo sie stationär aufgenommen werden musste. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 2 ermittelt.