In Bank eingebrochen

Polizeimeldung vom 20.12.2014
Treptow - Köpenick

Meldung Nr.3004

Einen Einbruch in eine Bankfiliale stellte heute früh ein Sicherheitsmitarbeiter in Friedrichshagen fest. Nach derzeitigem Kenntnisstand bemerkte er gegen 5.45 Uhr eine aufgebrochene Tür des Geldinstituts in der Bölschestraße und alarmierte die Polizei. Die Beamten stellten fest, dass die unbekannt gebliebenen Täter im Inneren gewaltsam einen Tresor geöffnet und daraus Geld entwendet hatten. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.