Räuberischer Diebstahl

Polizeimeldung Nr. 2925 vom 10.12.2014
Charlottenburg - Wilmersdorf

Ein unbekannter Mann und sein Begleiter haben am 21. Oktober 2014 Uhr einer 18-Jährigen in der U-Bahn der Linie 9 ihr Mobiltelefon aus der Hand gerissen.

Anschließend waren sie an der Station Bundesplatz aus dem Zug gestiegen und geflüchtet.

Die Frau folgte den beiden noch, verlor sie dann jedoch aus den Augen. Die Tat war von der Videoüberwachung der Verkehrsbetriebe aufgezeichnet worden. (Anmerkung: Die Öffentlichkeitsfahndung mithilfe dieser Bilder wurde am 11. März 2015 beendet.)

Der erste Gesuchte kann wie folgt beschrieben werden:

  • 15 bis 18 Jahre alt
  • etwa 175 cm groß
  • Südländer
  • kräftige Statur
  • trug eine schwarze Kappe, eine schwarze Jacke und eine dunkle Hose

Sein Begleiter wird wie folgt beschrieben:

  • auch 15 bis 18 Jahre alt
  • etwa 180 cm groß
  • schlanke bzw. sportliche Statur
  • trug eine blaue Kappe mit orangener Schrift, eine dunkle Jacke mit hellen Ärmeln, eine dunkle Hose und einen schwarz-gelben Rucksack