Körperverletzung Buslinie M 48

Polizeimeldung Nr. 2889 vom 06.12.2014
Steglitz - Zehlendorf

Der Zeugenaufruf ist nicht mehr aktuell!

Eine Unbekannte war mit einem Geschwisterpaar gegen 21.15 Uhr in einem Bus der Linie M48 in Höhe der Schloßstraße Ecke Kieler Straße in Streit geraten.

Beim Verlassen des Busses schüttete die Unbekannte Nagellack über den Kopf des 13-jährigen Jungen, der dabei leicht am Auge verletzt wurde. Seine 17-jährige Schwester blieb unverletzt. Der Junge wurde ambulant in einer Klinik behandelt. Ersten Ermittlungen zufolge hatten sich beide Parteien aufgrund ihres Aussehens fremdenfeindlich beleidigt.