Fremdenfeindliche Beleidigungen und Körperverletzung

Polizeimeldung Nr. 2554 vom 27.10.2014
Treptow - Köpenick

Ein 49-Jähriger hat gestern Abend gegen 20.55 Uhr in Köpenick ein Ehepaar fremdenfeindlich beleidigt und den Ehemann geschlagen. Alarmierte Polizisten nahmen den offensichtlich alkoholisierten Mann wenig später in der Wendenschloßstraße fest und brachten ihn zur Blutentnahme. Der 28-jährige Geschädigte wurde leicht verletzt, bedurfte jedoch keiner ärztlichen Behandlung.