Fensterscheiben beschädigt – Polizeilicher Staatsschutz ermittelt

Polizeimeldung Nr. 2507 vom 23.10.2014
Mitte

Im Zusammenhang mit einer Sachbeschädigung an einem Gebäude eines Stahlbauunternehmens in Mitte, führt der Polizeiliche Staatsschutz die Ermittlungen. Ein Zeuge beobachtete in der vergangenen Nacht gegen 1.30 Uhr, wie eine Gruppe von etwa 15 bis 20 vermummten Personen sich dem Gebäude im Friedrich-Krause-Ufer näherte und mehrere Fensterscheiben durch Steinwürfe zerstörte. Anschließend entfernten sich die Täter unerkannt.