Tankstellenräuber HEM-Tankstelle Zabel-Krüger-Damm

Polizeimeldung Nr. 2282 vom 29.09.2014
Reinickendorf

Die Öffentlichkeitsfahndung ist nicht mehr aktuell, die Täter konnten ermittelt werden!

Der erste Raub, bei dem auch die Bilder entstanden, erfolgte am Sonntag, dem 15. Dezember 2013, gegen 21 Uhr. Damals betraten drei maskierte Männer den Verkaufsraum, bedrohten den 18-jährigen Verkäufer mit Pistolen und forderten Geld. Mit den Tageseinnahmen flüchteten die Räuber über die Schluchseestraße in unbekannte Richtung.

Beim zweiten Raub am 9. März 2014, der ebenfalls gegen 21 Uhr erfolgte, betraten zwei Maskierte den Verkaufsraum und bedrohten eine Angestellte mit Schusswaffen und flohen anschließend mit den Tageseinnahmen.
Aufgrund der Spurenauswertung und von Zeugenaussagen war der abgebildete teilmaskierte Täter an beiden Taten beteiligt.