Fahrzeuge angesteckt

Polizeimeldung Nr. 2208 und 2209 vom 20.09.2014

Reinickendorf /Friedrichshain-Kreuzberg

Heute früh wurden ein Wohnanhänger und ein Auto in Wittenau und Friedrichshain angezündet.

Polizeimeldung – Nr. 2208

Gegen 3.20 Uhr wurden Anwohner im Ilbeshäuser Weg in Wittenau auf einen Wohnanhänger aufmerksam, der in Flammen stand, und alarmierten die Polizei und die Feuerwehr. Die Flammen griffen auch auf den dahinter geparkten „Ford“ über. Die Feuerwehr löschte den Brand. Der Anhänger brannte komplett nieder. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts Berlin hat die Ermittlungen übernommen.

Polizeimeldung – Nr. 2209

In der Rigaer Straße bemerkten Passanten im Alter von 26 und 27 Jahren um 4 Uhr eine Stichflamme am Kühlergrill eines „Seats“ und löschten das Feuer mit einem Getränk. Durch das schnelle Eingreifen des Pärchens wurde der Wagen nur gering beschädigt. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin prüft eine politische Motivation.