Nach versuchtem Mord an Steuerberater

Polizeimeldung Nr. 2161 vom 15.09.2014
Steglitz - Zehlendorf
04.06.2014

Die Öffentlichkeitsfahndung ist nicht mehr aktuell!

Ein unbekannter Mann stach am Mittwoch, den 4. Juni 2014 gegen 23.25 Uhr mehrmals mit einem Messer auf einen 69-Jährigen ein und verletzte ihn lebensgefährlich. Aufgrund einer sofort durchgeführten Notoperation überlebte das Opfer. Der unbekannte Täter wurde zuvor von einer anderen Person, die ein dunkles Fahrzeug fuhr, am Alsterweg abgesetzt und begab sich dann zum Mieterparkplatz am Dahlemer Weg 227. Dort stach er auf das Opfer ein und flüchtete zu Fuß über den Alsterweg in Richtung Persantestraße.