Mutmaßliche Fahrraddiebe festgenommen

Polizeimeldung vom 10.09.2021
Steglitz-Zehlendorf

Nr. 2024
Einer Anwohnerin fiel in der vergangenen Nacht eine verdächtige Gestalt in Steglitz auf. Gegen 1.30 Uhr beobachtete die 22-Jährige einen Mann in der Althoffstraße, der sich an einem Fahrrad zu schaffen machte. Daraufhin alarmierte sie die Polizei. Mit ihrer Beschreibung gelang es den Einsatzkräften kurz darauf, den 25-jährigen Tatverdächtigen mit dem gestohlenen Fahrrad in der Berg- Ecke Filandastraße festzunehmen. Seine zwei 24 und 25 Jahre alten Begleiter, ebenfalls mit mutmaßlich entwendeten Fahrrädern unterwegs, flüchteten daraufhin. Sie konnten wenig später auf Höhe der Lessingstraße geschnappt werden. Alle Drei wurden zur erkennungsdienstlichen Behandlung in einen Polizeigewahrsam gebracht, aus dem sie im Anschluss an das Abschnittskommissariat des Polizeiabschnitts 45 übergeben wurden.