Inhaltsspalte

Schriftzug an Fassade geschmiert

Polizeimeldung vom 02.04.2021
Neukölln

Nr.0723
Gestern Nachmittag rief ein Verantwortlicher die Polizei zu den Räumlichkeiten eines Vereins für geflüchtete Menschen nach Neukölln. Der 63-Jährige hatte gegen 14.40 Uhr Farbschmierereien in arabischer Sprache an der Fassade des Hauses in der Reuterstraße festgestellt. Der Polizeiliche Staatsschutz hat die weiteren Ermittlungen übernommen.