Anonyme Hinweisgeberstelle Korruption

Anonyme Hinweisgeberstelle Korruption
Bild: Polizei Berlin

In Berlin haben Sie die Möglichkeit, über das Internet Hinweise auf Korruptionsdelikte für das Landeskriminalamt in einem virtuellen Postfach zu hinterlegen.

Ihre Anonymität wird hierbei garantiert, Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert.

Das System ermöglicht es Ihnen, mit den Ermittlungsbeamten des LKA Berlin zu kommunizieren, ohne dass Ihre Anonymität aufgehoben wird.

Sie haben die Möglichkeit, auf für den Fortgang des Verfahrens wichtige Fragen zu antworten, ohne selbst in Erscheinung zu treten, denn das Hinweisgebersystem lässt keine Rückschlüsse auf den Absender zu.

Anonymität

Wir sichern Ihnen 100 % Anonymität bei der Hinweisgebung zu. Dies können wir aus technischer und organisatorischer Sicht zusichern.

Wir empfehlen, für die Abgabe von Hinweisen private Rechner zu benutzen!

Sie erreichen das Anonyme Hinweisgebersystem des LKA Berlin mit folgender Internetadresse (Bitte kopieren Sie die Internetadresse und fügen sie diese in einem neuen Browserfenster ein. Dies ist erforderlich, um Ihre Anonymität zu wahren!):

www.lka-berlin-hinweisgebersystem.de

Bitte beachten Sie, dass die anonyme Hinweisgeberstelle für Vorfälle innerhalb des Landes Berlin zuständig ist.

Folgende Landespolizeidienststellen unterhalten ebenfalls ein Hinweisgebersystem: