Direkt zum Inhalt der Seite springen
Orte » Sehenswürdigkeiten

Tempodrom

Tempodrom
(Foto: Tempodrom Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG)
Aktuelle Fotos vom Tempodrom

Das Tempodrom ist eine Event- und Konzertlocation am Anhalter Bahnhof nahe dem Potsdamer Platz. Die Krankenschwester Irene Moessinger gründete 1980 das Tempodrom als Veranstaltungsort für das Volk in West-Berlin. 1985 wurde das Tempodrom vom Potsdamer Platz nach Tiergarten in die Nähe der Kongresshalle verlegt. Wegen des neu entstehenden Regierungsviertels musste das Tempodrom erneut umziehen. 2001 wurde das Tempodrom mit der Verleihung des Europäischen Filmpreises am Anhalter Bahnhof neu eröffnet.

Zeltartiges Dach greift ursprüngliche Form des Tempodroms auf

Das Tempodrom in seiner heutigen Form wurde entworfen vom Büro von Gerkan, Marg und Partner. Der Zeltartige Bau mit seinem 35 Meter hohen Dach erinnert an ein Zirkuszelt und greift damit die ursprüngliche Form des Tempodroms auf.

Das Tempodrom unterteilt sich in zwei Arenen mit einer Kapazität von 3.750 Plätzen (Große Arena) und 450 Plätzen (Kleine Arena). In den Räumlichkeiten finden Konzerte, Gala-Veranstaltungen, Shows, Kongresse und sonstige Veranstaltungen statt. Seit der Eröffnung im Dezember 2001 erlebten zahlreiche Besucher bekannte Künstler wie Janet Jackson, Grace Jones, Lou Reed, Amy Winehouse, Chris Rea, Peter Maffay sowie Medien- und Modeevents wie den ELLE Fashion Star, die Michalsky StileNite, den Bundesvision Song Contest 2007 oder den Art Directors Club Award.

Teilbereiche des Tempodroms sind kombinierbar

Kernstück des Tempodroms ist die Große Arena, die wie ein modernes Amphiteater gebaut ist. Durch mobile Tribünen kann der Managenbereich je nach Veranstaltung vergrößert oder verkleinert werden. Hinzu kommen die Kleine Arena und das Foyer, die auch als eigenständige Veranstaltungsorte genutzt werden können.

Im Außenbereich des Tempodroms gibt es einen Vorplatz und eine 2500 Quadratmeter große Dachterrasse, die ebenfalls für Events genutzt werden können und mit den Innenräumen kombinierbar sind.

Zum Gebäudekomplex gehört außerdem das Liquidrom, ein Bad mit Sauna, Schwimmbecken und Restaurant. Highlight ist das Wasserbecken mit einem Durchmesser von 13 Metern, das von einer eindrucksvollen Betonkuppel umschlossen ist.

Eigene Erfahrungen

Sie waren schon im Tempodrom, haben vielleicht sogar Fotos gemacht? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und schreiben Sie uns, wie es Ihnen gefallen hat! Auf Berliner.de. mehr »

( Text: BerlinOnline/Tempodrom Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG )
Adresse: Tempodrom
Möckernstraße 10
10963  Berlin
Telefon: 030 74 73 70
Internet: www.tempodrom.de
Öffnungszeiten: je nach Veranstaltung unterschiedlich
Eintrittspreise: je nach Veranstaltung unterschiedlich

Nahverkehr

S-Bahn
Bus

Das Wetter

Wetterlage leicht bewölkt
13°C / 24°C
Weitere Aussichten…

Berlin entdecken

Berlin Touren
Touren, Spaziergänge, Dampferfahrten, Stadtrundfahrten und mehr »

Mercure in Berlin: Besondere Momente

Mercure Hotels in Berlin
Obgleich Sie aus beruflichem oder privatem Anlass in Berlin zu Gast sind. Wir tun alles, damit Sie Ihren Aufenthalt bei uns genießen können. mehr »

Das Touristenticket

Berlin WelcomeCard
Berlin erleben und sparen mit der Berlin WelcomeCard! Freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und Rabatte bis zu 50%. mehr »

Geführte City-Radtouren 

Berlinonbike.de
Berlin on Bike bietet komfortable Leihräder und täglich geführte Radtouren: Mauertour, Oasen der Großstadt... mehr » 

Über 25 Accor Hotels in Berlin

Accor Hotels in Berlin
Geniessen Sie Komfort und Gastlichkeit zum kleinen Preis in den Berliner Accor Hotels! Übernachten Sie z.B. bei Mercure, Novotel, ibis, ibis budget... mehr »

Kultur & Tickets 

Staatsballett Berlin "OZ - The Wonderful Wizard"
Events, Konzerte, Ausstellungen und mehr » 

Berlin.de auf Facebook 

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »