Orte » Sehenswürdigkeiten

Hotel Adlon


Wohl kaum ein Bau war in den 90er Jahren so umstritten wie das neue Hotel Adlon am Pariser Platz, dessen konservative Gestalt nicht wenige Kritiker als Menetekel für einen neuen Traditionalismus in der Berliner Architektur sahen. Anders als es den Anschein hat, ist das wiedererstandene Hotel Adlon keine originalgetreue Replik, sondern eine Neuschöpfung, die sich nur "am historischen Vorbild orientiert" und bei genauerem Hinsehen eindeutig als Neubau zu erkennen ist.

Das alte Hotel Adlon hatte das Schinkelsche Palais Redern ersetzt und galt seit der Eröffnung 1907 als das nobelste der Berliner Hotels.
Wenige Tage nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs brannte das Haus völlig aus, ein letzter unzerstörter Flügel wurde 1961 abgebrochen. Bei den Planungen zum Wiederaufbau des Pariser Platzes wurde das Adlon schnell zur festen Größe. Der Bauherr, ein Kölner Immobilienfonds, wusste genau, was er wollte: anknüpfen an die alte Pracht und den Bau möglichst originalgetreu wiederherstellen, dabei aber das Grundstück wirtschaftlich optimal ausnutzen.

So wurde denn ein Kompromiss gefunden, der nicht Fisch, nicht Fleisch ist: Das neue Adlon ist um ein Stockwerk höher als das alte, die Geschosse sind niedriger, die Einzelformen wurden vereinfacht und "dem Kostenrahmen angepasst".

( Text: Cobbers, Arnt: Architekturführer. Die 100 wichtigsten Berliner Bauwerke. Jaron Verlag(Gesicherte Verbindung) )
Adresse: Hotel Adlon
Pariser Platz
10117  Berlin
Telefon: 030 22 61 0
Internet: www.hotel-adlon.de
Sonstiges: Rüdiger Patzschke, Rainer-Michael Klotz
Architekt: Neohistorismus
Buch: Cobbers, Arnt: Architekturführer. Die 100 wichtigsten Berliner Bauwerke. Jaron Verlag(Gesicherte Verbindung)

Das Wetter

Wetterlage leicht bewölkt
7°C / 23°C
Weitere Aussichten…

Berlin entdecken

Berlin Touren
Touren, Spaziergänge, Dampferfahrten, Stadtrundfahrten und mehr »

Hotel Pullman Berlin

Pullmann und ibis Styles
Work hard, play hard! Entdecken Sie ein neues Hotelkonzept. Bei Pullman wird Ihr Business-Aufenthalt zum Vergnügen. mehr »

Berlin preiswert erleben 

BerlinScheckheft 2015
Die Stadt mit dem Bus, dem Boot oder auf dem Segway kennen lernen und dabei ordentlich sparen. Holen Sie sich das neue berlinScheckheft. mehr » 

Das Touristenticket

Berlin WelcomeCard
Berlin erleben und sparen mit der Berlin WelcomeCard! Freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und Rabatte bis zu 50%. mehr »

Geführte City-Radtouren 

Berlinonbike.de
Berlin on Bike bietet komfortable Leihräder und täglich geführte Radtouren: Mauertour, Oasen der Großstadt... mehr » 

Kultur & Tickets 

Staatsballett Berlin "OZ - The Wonderful Wizard"
Events, Konzerte, Ausstellungen und mehr » 

Individuelle Designs, einmaliger Komfort

Pullmann und ibis Styles
ibis Styles Hotels – Designkomfort zum Sorglos-Preis. Direkt in der Berliner City. mehr »

Berlin.de auf Facebook 

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »