Direkt zum Inhalt der Seite springen
Orte » Sehenswürdigkeiten

Grunewald

Grunewald
Blick vom Funkturm in Richtung Teufelsberg im Grunewald (Foto: Berlin.de / Tobias Kneschke)

Zu einstigen Mauerzeiten wurde der Grunewald, das größte Waldgebiet im Westen der Stadt, von Spaziergängern und Radfahrern förmlich überlaufen. Heute vergißt man manchmal, daß man sich inmitten einer Millionenstadt befindet. Zu beiden Seiten wird der Grunewald von Wasser gerahmt: im Westen von der Havel, im Osten von der Seenkette. Durchschnitten wird der Wald von der "Avus", der als Rennstrecke gebauten Autobahn, und der parallel liegenden Eisenbahntrasse. Nur am S-Bahnhof Grunewald, am Hüttenweg, am Fischerhüttenweg und am Schlachtensee kann man die Autobahn unterqueren.

An der Havel kann man auf ganzer Länge entlangradeln, immer wieder stößt man auf Wirtshäuser und Badestellen mit WC-Containern und Rettungsstationen.

Markanteste Punkte sind die Halbinsel Schildhorn mit einem Denkmal des Slawenherzogs Jaczo, der hier Schild und Horn an einen Baum gehängt haben und zum Christentum konvertiert sein soll, und der Grunewaldturm auf dem Karlsberg. Mit einer Fähre kann man auf die kleine Insel Lindwerder übersetzen.

Im Süden führt eine Straße auf die Insel Schwanenwerder, deren Ufer aber nicht zugänglich sind. Schon am Übergang zum Großen Wannsee lockt das Strandbad Wannsee, das größte Binnensee-Strandbad Europas, und von hier ist es nicht mehr weit zu den S-Bahnhöfen Wannsee und Nikolassee.

Nicht minder schön sind die Seen, die den Grunewald zur Stadt hin begrenzen. Vom S-Bahnhof Grunewald aus kann man an der gesamten Kette entlang bis zum S-Bahnhof Nikolassee radeln, aber natürlich führen auch von anderen U- und S- Bahnhöfen recht kurze Wege zu den Seen, an deren Ufern bei warmem Wetter Tausende von Ausflüglern ihre Decken ausbreiten.

Hier finden Sie weitere Ausflugsziele.
Hier finden Sie weitere Sehenswürdigkeiten für Kinder.

Eigene Erfahrungen

Sie waren schon im Grunewald, haben vielleicht sogar Fotos gemacht? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und schreiben Sie uns, wie es Ihnen gefallen hat! Auf Berliner.de. mehr »

( Text: Cobbers, Arnt: Kinder entdecken die Stadt. Berlin und Umland für kleine Leute. Jaron Verlag(Gesicherte Verbindung) )
Adresse: Grunewald
Grunewald, westlich der A115 (Avus)
14055  Berlin
Buch: Cobbers, Arnt: Kinder entdecken die Stadt. Berlin und Umland für kleine Leute. Jaron Verlag(Gesicherte Verbindung)
Nahverkehr:
S-Bahnhöfe:
Bus:

Das Wetter

Wetterlage leicht bewölkt
10°C / 20°C
Weitere Aussichten…

Stadtrundfahrten per Fahrrad 

Stadtrundfahrten per Fahrrad
Wir stellen den Guide und Ihr Rad. Sie entdecken Berlin! 4 mal täglich: Berlin’s Best, Arm aber sexy, Berliner Mauer/III. Reich oder Top Secret - das unbekannte Berlin. mehr » 

Berlin entdecken

Berlin Touren
Touren, Spaziergänge, Dampferfahrten, Stadtrundfahrten und mehr »

Suite Novotel in Berlin

Accor - Suite Novotel Berlin
Hotel oder Apartment? Übernachten Sie clever, innovativ und individuell. Flexibles Wohnen und Wohlfühlen. mehr »

Das Touristenticket

Berlin WelcomeCard
Berlin erleben und sparen mit der Berlin WelcomeCard! Freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und Rabatte bis zu 50%. mehr »

Geführte City-Radtouren 

Berlinonbike.de
Berlin on Bike bietet komfortable Leihräder und täglich geführte Radtouren: Mauertour, Oasen der Großstadt... mehr » 

Novotel in Berlin

Novotel in Berlin
In den Novotel Hotels entspannen sowohl Business- als auch Freizeitreisende. Tipp: Endecken Sie jetzt Novotel und Family! mehr »

Kultur & Tickets 

Staatsballett Berlin "OZ - The Wonderful Wizard"
Events, Konzerte, Ausstellungen und mehr » 

Berlin.de auf Facebook 

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »