"Da capo" 2017: Zahlen bewegen

16.07.2017

Zahlengrafik
Bild: R. Vidal

„Zahlen bewegen“ – Das Jahreskonzert „Da capo“ 2017

Solist*innen und Ensembles der Musikschule Fanny Hensel, Berlin Mitte widmen sich im diesjährigen Jahreskonzert der Faszination von Zahlen. Die zahlenbezogene Bandbreite reicht von Intervallen über Ton- und Taktarten bis hin zu Kompositionsstilen und Musiktiteln.
Eine Vertonung des „Hexeneinmaleins“ aus Johann Wolfgang von Goethes Faust, die Tango-Ballade aus der Dreigroschenmusik von Kurt Weill und Paul Desmonds Jazzsong „Take five“ stehen neben vielen anderen unterhaltsamen Musik- und Tanzbeiträgen verschiedenster Genres und Besetzungen auf dem Programm.
Eine wichtige Rolle spielen dabei auch die elf Klavierstücke des Zyklus Musica ricercata von György Ligeti.
Schauspielerin Eva Blum rezitiert literarische Zahlentexte.
____________

“Da capo” 2017: Zahlen bewegen
Termin: So., den 16. Juli 2017, 16 Uhr
Ort: ATZE Musiktheater, Luxemburger Str. 20, 13353 Berlin
Eintritt: 8/6 Euro, Familiencard (2 Erwachsene und max. 2 Kinder) 20 Euro
Reservierungs-Hotline: (030) 817 99 188

in Kooperation mit dem ATZE Musiktheater
____________