Kinder malen das historische Pankow

Landschaftsbilder von Gärten, Parks und Friedhöfen sowie Bilder von Denkmälern, historischen Gebäuden, Wand- und Deckengemälden

Ausstellung vom 14.03. bis 05.10.2013
Museum Pankow – Standort Heynstraße

Kinder malen das historische Pankow, Elain Meier, Schloss Schönhausen

Kinder malen das historische Pankow – Unter diesem Motto gab das Museum Pankow an seinem Standort in der Heynstraße Kindern die Gelegenheit, ihre zu diesem Thema gemalten Bilder auszustellen.
Die Kinder und Jugendlichen des Malkurses im Landhaus Rosenthal, einer Jugend- und Frei­zeit­einrichtung des Bezirksamtes Pankow, haben Denk- und Merkwürdiges aus dem histo­rischen Pankow aufgespürt und in ihren Bildern festgehalten.
So entstanden Landschaftsbilder von Gärten, Parks und Friedhöfen, Bilder von Denkmälern, historischen Ge­bäuden sowie Wand- und Deckengemälden.
Der Malkurs unter Leitung der Malerin Olga Heinemann verfolgte mit diesen Arbeiten das Ziel, bei den Kindern und Jugendlichen das Interesse für das historische Pankow und seine Ge­schichte zu wecken und andrerseits, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit erneut auf das Museum Pankow zu lenken.