Gebietsfonds

Fahrradständer in der Marzahner Promenade
Bild: BSM

Aus dem Gebietsfonds können Maßnahmen gefördert werden, die zur Aufwertung und Belebung der Marzahner Promenade beitragen. Der Fokus liegt dabei auf gestalterischen Maßnahmen vor den Ladenlokalen und an der Fassade, die sowohl zur besseren Außendarstellung des Anbieters als auch zur Aufwertung der Promenade beitragen. Die hochwertige Qualität der Materialien und die Einheitlichkeit der eingesetzten Elemente sollen den Besucherinnen und Besuchern einen gepflegten Eindruck von der Promenade vermitteln.

Um dies zu erreichen, wurde ein Kanon an Elementen zusammengestellt, von denen sich mittlerweile rund 50 Stück in der Promenade wiederfinden. Dazu gehören 16 Pflanzkübel aus Edelstahl, 11 Fahrradständer nach ADFC-Standard mit Werbeaufschriften, 15 Schriftzüge oberhalb der Schaufenster, zwei große und vier kleine Sonnenschirme und ein Ausstecker.

Neben den genannten können auch andere Elemente und kleine Baumaßnahmen sowie Feste und Aktionen gefördert werden, die der Promenade zu gute kommen. Die Förderhöhe für alle Maßnahmen beträgt 50 %. Anträge können jederzeit beim Promenaden Management gestellt werden. Als Antragsformular dient die rechte Innenseite des Flyers.

Flyer des Gebietsfonds 2019

Datei ist barrierefrei/ barrierearm

PDF-Dokument (2.7 MB)

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Promenadenmanagement. Gern beraten wir Sie und helfen Ihnen bei der Antragstellung.

Promenadenmanagement

E-Mail: m-promenade@list-gmbh.de
Telefon: 0173-8678003