PatientenForum

Logo Patientenforum
Bild: PatB

Das PatientenForum will Patientinnen und Patienten in Berlin das notwendige Wissen für mehr Selbstbestimmung bei der medizinischen und pflegerischen Versorgung vermitteln und die Patientenorientierung im Gesundheitswesen fördern. Mit Unterstützung von Experten des Gesundheitswesens stellt das PatientenForum Informations-, Diskussions- und Qualifizierungsangebote bereit, die eine aktive Beteiligung von Patientinnen und Patienten ermöglichen. Träger des PatientenForums sind die Patientenbeauftragte sowie Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

2019 | Veranstaltungen des PatientenForums

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Alle Veranstaltungen des PatientenForums finden in den Räumlichkeiten von SEKIS statt:

Bismarckstr. 101, 10625 Berlin-Charlottenburg.

Wir bitten um schriftliche Anmeldung bei SEKIS oder per Mail an

E-Mail:wassink@sekis-berlin.de
Telefon: (030) 890 285 37

05.03.2019 | 15 - 17 Uhr | Patienten-Rechte im Patientenrechtegesetz

Referentin: Katrin Ulmer
Büroleiterin der Patientenbeauftragten für Berlin

Das Patientenrechte-Gesetz liegt nun schon einige Jahre vor. Dennoch machen Selbsthilfegruppen die Erfahrung, dass diese Rechte nicht allen bekannt sind.

Wichtige Elemente sind:

  • Regelungen des Behandlungs- und Arzthaftungsrechts im Bürgerlichen Gesetzbuch
  • Förderung der Fehlervermeidungskultur
  • Stärkung der Verfahrensrechte bei Behandlungsfehlern
  • Stärkung der Rechte gegenüber Leistungsträgern
  • Stärkung der Patientenbeteiligung
  • Klärung von Vorgaben für Patienteninformationen

Was das im Einzelnen genau bedeutet, möchten wir vorstellen und auf Fragen zur Umsetzung eingehen, damit Aktive in Selbsthilfegruppen die neuen Regelungen aktiv einfordern und ihre Mitglieder informieren können.

11.11.2019 | 15 - 17 Uhr | Wie funktioniert das deutsche Gesundheitswesen?

DIESE VERANSTALTUNG ENTFÄLLT!