VEREINE STARK MACHEN für Vielfalt im Fußball

7. Nachmittag für den Fußball
Bild: LSVD

7. Nachmittag für den Fußball

Am 20. Oktober 2017 findet zum 7. Mal der Nachmittag für den Fußball zum Thema „VEREINE STARK MACHEN – für Vielfalt im Fußball“ in der Zeit von 15:00 bis 21:00 Uhr statt.

Wie in den Jahren zuvor wird dieser Fachtag gemeinsam vom Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg e. V., dem Berliner Fußball-Verband e. V., der Landeskommission Berlin gegen Gewalt und den beiden Fußballvereinen Hertha BSC und 1. FC Union Berlin ausgerichtet.

Teilnehmen können TrainerInnen, BetreuerInnen, SchiedrichterInnen, Fans, Eltern sowie Verantwortliche aus Sport, Politik, Medien und Verwaltung, um in den verschiedensten Themenfeldern des Fußballs zu diskutieren, ehrenamtliches Engagement anzuregen und zu unterstützen, sowie die Möglichkeit zum Informationsaustausch zu geben.

Es werden insgesamt fünf Werkstätten angeboten:

  1. „Eltern am Spielfeldrand“
  2. „Trans*sexualität im Sport“
  3. „Drogenprävention“
  4. „Cybermobbing“
  5. „Gedenkstättenfahrten und Antidiskriminierungsarbeit in Berlin“

Weitere Informationen finden Sie auf dem Einladungsflyer (siehe Download).

Flyer 7. Fachtag

PDF-Dokument (1.8 MB) - Stand: September 2017

Die Termindaten

Zeit
20. Oktober 2017
15:00 Uhr – 21:00 Uhr

Ort
Rathaus Kreuzberg/Friedrichshain
Yorckstr. 4 – 11
10965 Berlin

J%C3%BCdenstr.%201%2C%2010965%20Berlin
Stadtplan Berlin.de