Filmspot „Respekt? Ja, bitte!“

Portrait einer Mitarbeiterin des Ordnungsamtes, einer Polizistin und eines Feuerwehrmannes
Bild: Landeskommission Berlin gegen Gewalt

Keine Gewalt gegen Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Ordnungsamt!

Unter dieser Überschrift hat die Landeskommission Berlin gegen Gewalt ihren neuen Präventionsfilm als Teil der Gesamtkampagne „Respekt? Ja, Bitte!“ vorgestellt. Der Film liegt als Kurzversion für eine schnelle Verbreitung im Internet, als längere Version für den moderierten Diskussionseinstieg bei Veranstaltungen sowie als untertitelte Version für die Verwendung auf Bildschirmen ohne Lautsprecher (z.B. in Wartebereichen) vor. Ohne Pathos soll zum Nachdenken angeregt werden, um eine Sensibilisierung der Öffentlichkeit zu erreichen.

tv.berlin hat über den Filmspot und die Kampagne „Respekt? Ja, bitte!“ ausführlich berichtet:

Videoclip „Respekt? Ja, bitte!“ - Kurzversion

Wortmarke der Kampagne "Respekt? Ja, bitte!"

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Formate: video/youtube

Videoclip „Respekt? Ja, bitte!“ - Vollversion

Wortmarke der Kampagne "Respekt? Ja, bitte!"

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Formate: video/youtube

Videoclip „Respekt? Ja, bitte!“ - mit Untertitel

Wortmarke der Kampagne "Respekt? Ja, bitte!"

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Formate: video/youtube