Berliner Präventionstag „jung, geflüchtet, offen für die Zukunft“ am 21. September 2017

bunte Silhouetten von jungen Menschen vor stilisiertem Berliner Fernsehturm
Bild: das grafik-büro

„Jung, geflüchtet, offen für die Zukunft“ – mit diesem Titel will die Landeskommission auf dem Berliner Präventionstag 2017 verdeutlichen, dass die vielen Geflüchteten, die Berlin in den vergangenen Jahren aufgenommen hat und noch aufnimmt, nicht nur eine große Herausforderung darstellen, sondern gleichzeitig eine große Chance.

Der Berliner Präventionstag widmet sich daher in diesem Jahr den Möglichkeiten, wie man insbesondere die jungen Geflüchteten nicht nur willkommen heißen, sondern aktiv schützen und in die Gesellschaft integrieren kann. Denn auch dies ist ein wichtiger Beitrag zur Gewaltprävention in Berlin.

Programmflyer Berliner Präventionstag 2017

PDF-Dokument (4.1 MB) - Stand: August 2017

Begleitheft

Weitere Informationen zu den Vorträgen, die auf dem Berliner Präventionstag 2017 gehalten werden, sowie zu den jeweiligen Referentinnen und Referenten finden Sie in unserem Begleitheft.

Begleitheft zum Berliner Präventionstag 2017

PDF-Dokument (1.5 MB) - Stand: September 2017

Materialien zu den Vorträgen

Hier finden Sie Verschriftlichungen ausgewählter Vorträge

Geflüchtete Jugendliche - Lebenslagen, Bedarfe und Erfahrungen aus der Perspektive junger Geflüchteter

PDF-Dokument (1.1 MB) - Stand: September 2017

Polizei, dein Helfer - Polizeiliche Prävention für jugendliche Geflüchtete

PDF-Dokument (853.9 kB) - Stand: Oktober 2017

Willkommenslotsen

PDF-Dokument (1.4 MB) - Stand: Oktober 2017

Fußball grenzenlos

PDF-Dokument (1.8 MB) - Stand: September 2017

Mindeststandards zum Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften

PDF-Dokument (3.1 MB) - Stand: September 2017