Berliner Präventionstag 2014 „Stärkende Lebensräume - Städtebauliche und sozialräumliche Kriminalprävention in Berlin“

Eine Stadt und begrünte Vororte mit einem Regenbogen
Bild: Landeskommission Berlin gegen Gewalt

Die bauliche Gestaltung und Nutzung des Raumes, das soziale Gefüge im Kiez oder das Miteinander in der Nachbarschaft – all das kann die Bereitschaft zu Gewalt und Kriminalität sowie das Sicherheitsempfinden im Wohnumfeld positiv oder negativ beeinflussen.

Da solche Zusammenhänge in der öffentlichen Diskussion immer mehr Beachtung finden, hatte die Landeskommission Berlin gegen Gewalt den Berliner Präventionstag am 24. September 2014 unter das Motto „Stärkende Lebensräume“ gestellt.

In der feierlichen Atmosphäre des Ernst-Reuter-Saales im Rathaus Reinickendorf fand die Verleihung des Berliner Präventionspreis 2014 statt. Außerdem wurden Fachvorträge gehalten und es durften sich die mit dem Berliner Präventionspreis prämierten Projekte vorstellen, um so einen spannenden Einblick in die Praxis der Berliner Präventionslandschaft zu geben.

Programmflyer Berliner Präventionstag 2014

PDF-Dokument (2.9 MB) - Stand: 04. August 2014

Fachvorträge

Link zu: Fachvorträge
Bild: © razihusin - Fotolia.com

Die Fachvorträge, die auf dem Berliner Präventionstag 2014 gehalten wurden, stehen Ihnen ab sofort als Download zur Verfügung. Weitere Informationen