#Coronavirus #Covid19

Das Internetangebot informiert aktuell und umfassend über alle Maßnahmen, Anlaufstellen und Zuständigkeiten im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Inhaltsspalte

Berliner Präventionstag 2012 „Schöne neue Welt - total vernetzt! Fluch oder Segen?“

Abstrakte Grafik mit Zahlen
Bild: carloscastilla - Fotolia.com

Der 12. Berliner Präventionstag hat am 16. Oktober 2012 im Rathaus Schöneberg stattgefunden. Im Rahmen der Veranstaltung wurde der Berliner Präventionspreis verliehen. Ziel der Veranstaltung war es, die zahlreichen Aspekte der digitalen Welt, ihre Chancen und Risiken, zu diskutieren und Präventionsansätze auf diesem Gebiet zu würdigen und voranzubringen. Die Hauptvorträge hielten Frau Prof. Dr. Petra Grimm, Hochschule der Medien, zum Thema “Gewaltproblematik 2.0 – aktuelle Herausforderungen für die digitale Gesellschaft”, und Herr Dr. Thomas Mößle, Kriminologisches Forschungsinstitut Niedersachsen, zum Thema “Dick, dumm, abhängig, gewalttätig? Wie sich exzessive Mediennutzung auf Kinder- und Jugendliche auswirkt”. Es gab sieben zusätzliche Foren zu Sachvorträgen und eine Podiumsdiskussion.

Programmflyer Berliner Präventionstag 2012

PDF-Dokument (423.9 kB)