Das Islamforum Berlin 2012

18. Sitzung am 18. April 2012

Grundsätze des Islamforums

TOP1: Begrüßung

  • Vorstellung von Nina Mühe, die von der Muslimischen Akademie als neue Co-Moderatorin des Islamforums benannt wurde

TOP2: Erwartungen an das Islamforum in der aktuellen Legislaturperiode

  • Staatssekretär Bernd Krömer begrüßt die Mitglieder des Islamforums auch im Namen von Innensenator Frank Henkel und erklärt das hohe Interesse der Innenverwaltung am Dialog zwischen muslimischen Akteuren und dem Senator für Inneres sowie die strikte Ablehnung jeglicher Diskriminierung oder sogar gewalttätiger Angriffe aufgrund der Religion.
  • Imran Sagir (IBMUS) stellt den Entwurf der AG Grundsatz vor, welcher diskutiert und überarbeitet wird und schließlich als neues Grundsatzpapier die weitere Richtung des Islamforums weist sowie zukünftige zentrale Themenschwerpunkte benennt. Verschiedene Mitglieder erklären, dass der offene, vertrauensvolle Austausch der zentrale Erfolgsfaktor des Islamforums ist.

TOP3: Verschiedenes

  • Aktuelle Bedrohung von Moscheen: Michael Lengwenings (Polizei Berlin) berichtet detailliert über die Vorkommnisse der letzten Wochen und Vertreter/-innen verschiedener muslimischer Gemeinden stellen einen Resolutionsentwurf vor, der diskutiert und schließlich von den Mitgliedern des Islamforums gemeinsam verabschiedet wird.
  • Meinungsaustausch über den Hype um die Koranverteilungen der Salafiten