Andreas Germershausen - Kurzbiografie

Andreas Germershausen

Andreas Germershausen, Beauftragter des Berliner Senats für Integration und Migration

Seit Oktober 2015 ist Andreas Germershausen Beauftragter des Berliner Senats für Integration und Migration. Gleichzeitig leitet er die Abteilung Integration in der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales.
Seit 2001 ist Herr Germershausen beim Senat beschäftigt. Dort war er seit 2005 Leiter des Grundsatzreferats „Integrationspolitik“ bei den damaligen Integrationsbeauftragten.

Zuvor war Herr Germershausen an sozialwissenschaftlichen Forschungsinstituten in Bangkok und Berlin mit Fragen internationaler Migration und globaler Fluchtbewegungen befasst. Von 1997 bis 2001 arbeitete er am Asian Research Center for Migration an der Chulalongkorn University in Bangkok.

Positionen

  • Seit 2001

    Bei der Ausländerbeauftragten, 2003 umbenannt in
    Die/der Integrationsbeauftragte des Senats von Berlin

  • 1997-2001

    Asian Research Center for Migration,
    Chulalongkorn University in Bangkok

  • 1987-1997

    Europäisches Migrationszentrum/
    Berliner Institut für Vergleichende Sozialforschung

  • 1984-1986

    Gesellschaft für bedrohte Völker, Göttingen

Pressefoto Andreas Germershausen - Abdruck frei

Format: 20 × 15 cm bei 300 dpi

JPG-Dokument (3.5 MB) - Stand: 2016 Bild: Fred Vollmer